Muttertag

Labels:
Gestern war Muttertag, meine Lieben. Den gestrigen Tag habe ich also mit meiner Familie verbracht. Zu aller erst sind wir lecker Frühstücken gegangen, am Nachmittag haben wir Torte gegessen - Cappuccino Torte nom nom. Und am Abend habe ich mit einem Glas Sekt den Abend ausklingen lassen. Muttertage sind schon was schönes, meine Mama hat sich so süß gefreut. Es muss nicht immer was teures sein, denn die kleinen Dinge machen einen meist am glücklichsten.

Ich bin am überlegen, demnächst wieder ein Design für euch zur Verfügung zu stellen. Das letzte musste ich ja löschen. Nun bin ich aber hin und her gerissen, wäre es euch lieber wenn ich ein Design verlose, was dann eventuell zwei Bloggerinnen gewinnen könnten oder wenn ich es für jeden zum Download bereit stellen würde. Beides hat Vor- und Nachteile! Deshalb möchte ich euch nach eurer Meinung fragen..

Eigentlich sollte hier ein schönes Tulpen-Bild erstrahlen, aber nach gefühlten tausend mal neu hochladen und einfügen, zeigt er mir wie immer einen Fehler an. Habt ihr gerade auch Probleme mit Blogger? Selbst beim einloggen hat das sehr lange gedauert bis es vollständig geladen war..

Dennoch wünsche ich euch noch einen schönen Montag Abend. :-* 

Kommentare:

  1. Ich würde es erst einmal für jeden online stellen und das nächste dann Design dann verlosen also immer abwechselnd.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe zum Glück gerade keine Probleme mit Blogger. Aber sind wir mal ehrlich, das passiert ja immer wieder, dass da was schief läuft und man sich ärgern muss...

    Meine Mama mag Muttertage gar nicht. ;) Die findet es doof, wenn man an einem festgelegten Tag was besonderes für sie macht oder so. Daher überrasche ich sie immer eher irgendwann, wenn sie nicht damit rechnet.

    AntwortenLöschen